211.490 Einwohner leben im gesamten Landkreis und das auf einer Fläche von
434,79 km² oder 43479,37 Hektar, das sind knapp 60.900 Fußballfelder!

In der Stadt Fürstenfeldbruck waren es 37.645 Einwohner auf einer Fläche von
3.254 Hektar, Fürstenfeldbruck ist somit die viertgrößte Kommune des Landkreises.

(Stand 30.06.2015 – Quelle: Geschäftsstellenbericht – Gutachterausschuss Fürstenfeldbruck 2015)

Zwar soll die deutsche Bevölkerung etwa um 1,7 Millionen Menschen schrumpfen, doch in viele Regionen wird es Wanderbewegungen geben.

Das Hamburgische Weltwirtschafts-Institut (HWWI) hat die zehn Regionen ermittelt, welchen bis 2030 mit dem höchsten Zuwachs rechnen müssen.

Unser Landkreis Fürstenfeldbruck lag in den Top-10 auf Platz 7, ein Wachstum um fast zehn Prozent wird erwartet – das wären über 20.000 neue Bewohner!

(Quelle Focus Online; HWWI)

So viel zu den Fakten unseres schönen Landkreises, doch was steckt dahinter?

Wie Sie festgestellt haben, sind nicht nur die einzelnen Kommunen und deren Einwohnerzahlen gewachsen, auch die Immobilienpreise sind gestiegen. Aber woran liegt das?

Bayern, im speziellen München und dessen Umland, ist ein wirtschaftlich sehr starker und stabiler Standort mit nachhaltigem Wachstum, mehrere große, namhafte Unternehmen, aber auch zahlreiche kleinere und mittelständische Unternehmen haben sich hier niedergelassen.

Der allgemeine Preisanstieg der Bayrischen-Metropole hatte und hat auch Auswirkungen auf die umliegenden Landkreise, wie Fürstenfeldbruck. Viele Münchner Bürger oder zukünftige Arbeitnehmer im Großraum München können sich die hohen Mieten/Kaufpreise nicht mehr leisten und suchen nach Alternativen im nahegelegenen Umland.

Dank eines gut ausgebauten Autobahnnetzes und der Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr ist die Strecke nach München schnell gemeistert, der Preis für ein Dach über den Kopf aber verhältnismäßig „günstig“ im Vergleich zur Millionenstadt.

 

Der Zuzug und die damit verbundene, steigende Nachfrage nach Immobilien lassen auch hier die Preise wachsen.

Nachfolgend finden Sie die Preisentwicklungen von Wohnraumimmobilien der Stadt Fürstenfeldbruck und (zusammengefasst) des gesamten Landkreises.

Menü